Musik im Blick- Teil 1 – News aus dem September

Sendung vom 04.10.2021 mit Isabella und Georg

Kultband City kündigt Auflösung an (Meldung vom 14.09.2021)

Seit der Gründung der Band im Jahr 1972 durch den Drummer Klaus Selmke und dem Gitarristen Fritz Puppel in Ost-Berlin sind beinahe 50 Jahre vergangen in denen sich die Band City zu einer der bekanntesten DDR-Rockbands entwickelte.  Das Jubiläumsjahr 2022 wird  die Band mit der Veröffentlichung eines Doppelalbums, einer Fernseh-Doku, einem Buch und mit vielen Konzerten feiern.

Bandgründer Klaus Selmke ist im Mai letzten Jahres nach langer Krankheit verstorben. Seine Bandkollegen haben sich auf Ihrer Internet-Seite mit einem Song von ihm verabschiedet und im Begleittext angekündigt, dass die Band City auch weiterhin bestehen wird, um deren Botschaften und Lieder in die Welt zu tragen.

Nun aber kamen andere Töne von der Band.. in einer Pressekonferenz am 14. September sagte Gitarrist Fritz Puppel (76):“Wir wollen’s mal versuchen, wenn’s am schönsten ist aufzuhören. Und nicht die Sache zu verplempern“ und Sänger Toni Krahl (71) sagte scherzend: „Wir müssen unsere Tabletten einnehmen und denn ab ins Heim.“

Quelle1,  Quelle2


Genesis – Phil Collins

Nachdem am 17.09.2021 das Best-Of-Album „The Last Domino?“ Veröffentlicht wurde, begann am 20.09.2021 die gleichnamige UK-Tour in Birmingham. Nach 16 Shows in UK geht es dann noch weiterhin auf Tour durch Amerika und Kanada.  

Bei der Eröffnung in Birmingham zeigten sich Sänger Phil Collins und auch seine Bandkollegen etwas angeschlagen. Während der Show saß Phil Collins und auch der 70 Jahre alte Gitarrist und Bassist Mike Rutherford musste zwischenzeitlich Platz nehmen. Der 71-jährige Tony Banks hat es da leichter: Er sitzt ohnehin am Keyboard. Das Schlagzeug übernahm Phil Collins‘ Sohn Nic. 

Seit einer Operation im Jahr 2009 und eines erneuten Eingriffs im Jahr 2015 geht der gebürtige Londoner am Stock, weil sein rechter Fuß gelähmt ist. 2017 stürzte er aufgrund seiner Gehbehinderung schwer. 

Im Interview mit der BBC vor der Tour erklärte Phil Collins, dass er kaum noch in der Lage sei, einen Drumstic zu halten. Auch einen endgültigen Abschied von der Bühne deutet der Musiker an: „Wir sind alle Männer unseres Alters und bis zu einem gewissen Grad, denke ich, dass es wahrscheinlich zu Ende geht. Ich weiß nicht, ob ich noch auf Tour gehen will.“

Quelle1, Quelle2


Musiker, von denen wir uns im September verabschieden mussten

Franz Trojan (†64, Ex-„Spider Murphy Gang“-Drummer), 23. September

Sarah Dash (†76, Labelle -Mitgründerin), 20. September

Alan Lancaster (†72, „Status Quo“-Mitgründer),  verstorben 26. September

Ron Bushy (†79, Drummer von Iron Butterfly), verstorben 29. August

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s